Das Felsencamp

Eine tolle Gruppenunterkunft im Herzen der Natur!

Denn hier verschmelzen Abenteuer, Naturerlebnis und Gemeinschaftsgefühl zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ob als Schulklasse, Verein, Jugendgruppe oder Freundeskreis, wir bieten Ihnen die richtige Mischung für Ihren Aufenthalt an. 

Das Felsencamp besteht aus sieben Blockhütten und einem Gruppenraum mit (Selbstversorger-) Küche. Sechs Hütten a 30qm mit je 10 Betten und einer Hütte (Betreuerhütte) mit je 4 Betten und Du/WC.

Es steht eine Lagerfeuerstelle mit Grillrost zur Verfügung.

Auf dem großen Gelände gibt es viele Spielmöglichkeiten, wie unseren Slackline-Parcours, die Kletterarea und einen Bolzplatz. Zum Entspannen bietet sich unser Chill-Out Bereich mit den Hängematten an.

Sie können das Felsencamp als Selbstversorger mieten, alternativ bieten wir aber auch Verpflegung oder eine Mitmachküche an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Hier finden Sie unsere aktuelle Preisliste_Huetten_2019

Abenteuer, Natur und jede Menge Gemeinschaft!

Im Felsencamp Südeifel verschmelzen das Programm, die gemeinsamen Mahlzeiten und die Unterkunft zu einem Erlebnis aus einer Hand!

Durchgängig von einem Trainer betreut entstehen so Klassenfahrten von besonderem Wert.

Beispielhaft stellen wir einen Ablauf vor, der viele wichtige Aspekte einer gelungenen Klassenfahrt enthalten, denn nichts erscheint uns wichtiger, als die besondere Zeit, die eine Klassenfahrt im schulischen Werdegang bedeutet, auch sinnvoll zu nutzen.

Zum Wohl jedes Einzelnen, zum Wohl der Gemeinschaft und rundum gut!

Das erlebnispädagogische Programm

5-Tage-Programm

Inhalte:

  • Fotorallye.
  • Move It!
  • Klasse Klasse.
  • Abenteuertag.
  • Abschlussreflexion zu den erlebten und erlernten Inhalten.

Klassenfahrten sind der ideale Rahmen um zusammenzuwachsen, schöne Erlebnisse zu teilen und all das, was im Alltag auf der Strecke bleibt zu fördern und zu entwickeln.

Dieses 5-Tage-Programm ist mit einem Fokus auf den Erlebniswert und die Entwicklung der Klassengemeinschaft gestaltet und bringt mit viel Bewegung, intensiven Momenten und tollen Erlebnissen für alle einen echten Mehrwert und einfach eine schöne Zeit.

Und natürlich auch für Inklusionsklassen! Mit Allen für alle!

1.Tag:

Anreisetage sind immer aufregend. Nach der Ankunft und einem leckeren Mittagessen wird die Umgebung bei einer Fotorallye entdeckt. Denn das Felsenland ist einfach spektakulär, spannend und ein großer Spielplatz für Abenteuer.

2.Tag:

Move It! Na klar! Sich bewegen, Spaß haben, Motorik entwickeln. Das ist für alle ein tolles Programm. Ob bei der menschlichen Murmelbahn, der Luftballonjonglage oder vielen anderen Modulen rund um das Thema Bewegung, hier wird es lustig!

3. Tag:

Heute ist Klassengemeinschaftstag. Wenn der Zusammenhalt stimmt, alle sich wohlfühlen können und gemeinsam Vereinbarungen für die Gemeinschaft gefunden und vereinbart werden, dann wissen alle wie wichtig eine gute Klassengemeinschaft ist. So erleben wir einen Tag, der ganz individuell und situativ auf die Klasse abgestimmt wird und einfach toll und nützlich ist.

4. Tag:

Nach so viel Gemeinschaftssinn und Action wollen wir heute nochmal raus in die Natur und bei einem abenteuerlichen Tag mit Bogenschießen, Feuer machen ohne Feuerzeug und vielen anderen Outdoor-Aktivitäten die Gegend nochmal so richtig ausnutzen.

5. Tag:

Nach so aufregenden Tagen geht es nach einem letzten Frühstück mit vielen neuen Erlebnissen im Gepäck wieder nach Hause. Gute Heimreise!


Die Unterkunft

Ihre Schüler übernachten in gemütlichen Blockhütten und Bauwagen. Für Lehrer und Begleiter stehen kleine, liebevoll gestaltete Übernachtungsmodule (Hütten, Pod’s etc.) zur Verfügung. Die Unterkunft verfügt über mehrere Sanitärbereiche (z.T. barrierefrei) und zwei Gruppenräume, sowie eine Gruppenküche. Das riesige Aussengelände mit vielen Spielmöglichkeiten, einer Feuerstelle, der chilligen Hängematten-Area, einem Slackline-Parcours, sowie unserem Kletterspot ist etwas ganz Besonderes! Direkt an den Felsen gelegen, etwas außerhalb des Ortes und wohlbehütet findet hier jeder seinen Platz und seine Bewegungsmöglichkeiten.

Die Verpflegung

Im Sinne unseres Konzepts bieten wir Ihnen unsere Klassenfahrten in Mitmachküche an. Die kalten Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet. Hier wirkt jeder mit. So wird Essen zu einem gemeinsamen Erlebnis und es entstehen Gruppensituationen, die für so viele Kinder und Jugendliche im Alltag kaum noch vorkommen. Lebensmittel, die gesund, regional und frisch zubereitet sind schmecken und setzen sinnvolle Impulse. Die warmen Mahlzeiten werden von einem ortsansässigen Gasthaus frisch gekocht und geliefert. An einem Abend werden wir gemeinsam ein Grillfest veranstalten.

Alternativ bieten wir Ihnen aber auch gerne alle Mahlzeiten auch ohne Mitmachküche an (gg. Aufpreis).

DIE MIT-SACK-UND-PACK® KLASSENFAHRT IN’S FELSENCAMP IM ÜBERBLICK


Kosten 169,- € (inkl. Ü/VP in Mitmachküche), ab 20 Personen (2 Freiplätze für Lehrer/Begleitungen)

Wie lange? 5 Tage (von Montag bis Freitag)

Raum? Draußen (bei schlechtem Wetter auch in Gruppenräumen)

Wie starten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassend und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.